moving-drums

                                  jörg nitschke

Hier erfährst Du alles über meinen Werdegang und meine Leidenschaft als Trommler.

Die Sticks nahm ich  im Alter von 9 Jahren in die Hände. In einem Spielmannszug wurden Marschtrommler gesucht  -  ich schlug zu - bekam den Job - Kontakt mit der Snaredrum - und lernte die notwendigen Rudiments.


Mit 15 Jahren unterrichtete ich die Trommelfraktion im Spielmanszug. Diese Erfahrung war sehr wertvoll, da der Unterricht mit über 20 Trommlern sehr genau koordiniert werden musste.

Parallel dazu besuchte ich die Städtische Musikschule Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) und genoß eine hochwertige Ausbildung am Schlagzeug.

Neben den Fächern Schlagzeug, Musiktheorie, Gehörbildung, Musikgeschichte  besuchte ich dort auch den Klavierunterricht. Die Prüfungen wurden im Konservatorium Zwickau abgenommen.

Nach dem Abschluss der Oberstufe konnte ich noch die Sonderstufe mit Berufsausweis belegen.

Nach erfolgreicher Aufnahmeprüfung an der HFM Weimar kam die Wende und damit wurde alles anders...das Leben als "Drumfreak" nahm seinen Lauf...

Neben der Ausbildung gab ich Schlagzeugunterricht, arbeitete in einem Drumshop, veranstaltetete Workshops und Präsentationen für Drumfirmen u.a. für Meinl / Tama, Yamaha, Sonor, Sabian u.v.a, spielte in Bands und Projekten, besuchte Workshops vieler meiner damaligen Drumhelden.

1995 zog es mich nach Afrika. Nachdem ich in Agadir (Marokko) gewohnt habe, veranstaltete ich 16 Jahre Reisen in Nordwestafrika.

Seit 2010 gebe ich wieder hauptberuflich Schlagzeug- und Trommelunterricht in Chemnitz und veranstalte Workshops und Workshopreisen nach Marokko.

Bilder und Inhalte © moving-drums  Jörg Nitschke

1992

Portrait

...mein Fokus

Die Faszination und Leidenschaft für die  Drums weitergeben.

1992